Klassenraum: Noch mehr Sprachverständlichkeit

Jüngst fertig geworden: Ein Klassenraum mit meinem ReFlx-System. Es bietet noch klarere Sprachverständlichkeit als das C-Case.

In Klassenräumen und Besprechungsräumen von 50 bis 70 Quadratmetern macht dieses ReFlx-System mehr Sinn. In kleinen Klassenräumen (zum Beispiel für Klassenstärken von 12 bis 16 Schüler*innen) mit maximalen Raumtiefen um 6 Meter oder in entsprechenden Besprechungsräumen für die Wirtschaft oder den öffentlichen Raum macht das C-Case weiterhin Sinn.

eine bisher nicht gekannte Klarheit für Sprache / Musik / Video

Bitte sprechen Sie mich an, damit wir sinnvoll abwägen können, welches System für Sie das bessere oder sinnvollere ist.

Hier geht es zum Video (Youtube), mit dem Sie sich einen ersten Eindruck vom ReFlx-420/600/35°mx verschaffen können.

Ohne elektroakustische Unterstützung, also wie gewohnt in der freien Sprache für Lehrkräfte und Schüler herrscht in einem mit dem ReFlx-System ausgestatteten Klassenraum eine bisher unerreicht klare, saubere, deutliche Sprachverständlichkeit.

Das ReFlx-System ist in dieser Ausführung ausschließlich aus belastungsfreien Holzwerkstoffen hergestellt. Die Hängung erfolgt auf einer handelsüblichen Winkelstahlprofilleiste (verzinkt).